Homöopathie und Traumatherapie
     Homöopathie und Traumatherapie     

Kinder

 

Die Homöopathie ist eine wirksame und schonende Behandlungsmethode für Kinder.

Da der Körper von Kindern noch relativ unbelastet ist, reicht  häufig ein geringer Impuls aus, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Lebenskraft in Schwung zu bringen.

 

Sehr  viele  Kinder leiden  heute  schon  an  chronischen Erkrankungen, die für sie selbst wie auch für die Eltern sehr belastend sind. Allergien, Unverträglichkeiten, immer wiederkehrende Infekte stressen den kindlichen Organismus in hohem Maße.

Des Weiteren sind die Kinder  in unserere Gesellschaft einem wachsenden Leistungsdruck ausgesetzt, der sie sehr belastet und der seine Spuren in der körperlichen und psychischen Gesundheit hinterlässt. Ängste, Tics, Ruhelosigkeit, Aggressivität oder auch totaler Rückzug sind oft die Folgen.

Frühzeitige   homöopathische Behandlung  kann  die  beste Prophylaxe gegen ernste bzw. chronische Erkrankungen sein. Es sollte den Kindern  der  Weg  in  ein  gesundes Leben geebnet werden.  Die Homöopathie bietet  sich  hierfür  als  eine  sanfte, nebenwirkungsfreie Methode an.

Da Kinder  in  der  heutigen Zeit viel  zu  häufig  am Computer sitzen, sich  zu  wenig  ausgiebig   bewegen und Sport treiben, leiden immer mehr Kinder an haltungsbedingten Schmerzen am Bewegungsapparat.  Um dauerhafte Schäden zu vermeiden, biete ich neben der homöopathischen Behandlung eine sehr sanfte manuelle Therapie, die
Microkinesítherapie, an.

 

Simone Dietz  Heilpraktikerin

Heilpraxis Simone Dietz
St. Josefweiler 22
41844 Wegberg

- Hausbesuche -

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 (0) 177 330 45 52

 

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraxis Simone Dietz | Impressum